Managen

Fertigungsaufträge

Managen Sie Ihre Produkte in Fertigungslinien oder manueller Fertigung.

Arbeitsaufträge

Stoßen sie die Produktion der Artikel an, die für die Endmontage Ihrer Produkte benötigt werden.

Barcodes

Verwenden Sie Barcodes zur Beschleunigung Ihrer Fertigungsabläufe: Scannen von Los- oder Seriennummern, Stoppuhr, Auslösen einer Wartungsanforderung, nächste Schritte usw.   

Reparaturaufträge

Managen Sie die Reparatur von Gegenständen unter Gewährleistung oder als Service.

Bearbeitbare Fertigungsaufträge

Jetzt können Sie andere Produkte verbrauchen, ungeachtet dessen, was ursprünglich geplant war, und Sie können die Fertigungsaufträge bearbeiten, sobald sie fertig sind.

Aufträge ohne Abrechnung

Zerlegen Sie ein fertiges Produkt und gewinnen Sie Komponenten zurück.



Zeit- & Arbeitsplanung

Fertigung planen

Erhalten Sie eine klare Sicht auf Ihre gesamte Planung und planen Sie die Fertigung einfach um.

Arbeitsaufträge organisieren

Haben Sie Zugriff auf alle verfügbaren Ressourcen und planen Sie bei Ihrer Produktion voraus.

Verwalten Sie Stücklisten

Verfolgen Sie die Verfügbarkeit von Artikeln im Lager und die Produktionszeit.

Arbeitsplatzkapazität

Verwenden Sie den MRP Planer, um Ihre Arbeit in jedem Bereich auf der Grundlage von Gesamtanlageneffektivität und Kapazitäten zu organisieren.


Flexible Stammdaten

Mehrstufige Stücklisten erzeugen

Setzen Sie eine Stückliste innerhalb einer anderen auf, um Komponenten eines Produkts mit einer anderen Stückliste herzustellen.

Optionale Arbeitsabläufe

Erstellen Sie neue Arbeitsabläufe für Arbeitsaufträge, um Ihre Fertigung abhängig von dem verwendeten Ablauf zu sequentialisieren.

Versionsänderungen

Ermöglichen Sie es Ihren Produkten, sich zu entwickeln, und fügen Sie konfigurierbare Optionen hinzu, wenn Sie Aufträge erstellen.

Sets

Mit der Kit-Funktion kann Ihr Vertriebssteam Produkte verkaufen, die als Montagesatz zum Zusammenbauen geliefert werden.


PLM

Versionierung

Die Unterschiede zwischen Versionen sind leicht erkennbar, um Änderungen nachzuverfolgen.

PLM

Verfolgen Sie Produktversionen und ECOs sowie deren jeweiligen Dokumente. Führen Sie verschiedene ECOs der gleichen Stückliste zusammen.

Technische Änderungen

Verfolgen Sie Änderungen mit einem großartigen Kanban-Prozess für ECOs.

Dokumentenmanagement

Speichern Sie Pläne und Arbeitsblätter direkt in der Stückliste und den Arbeitsabläufen.


Qualität

Kontrollpunkte

Lösen Sie automatisch Qualitätskontrollen für die Fertigungsabteilung aus.

Qualitätsprüfungen

Stellen Sie einfach Ihre statistische Prozesskontrolle mit Prüfungen bereit.

Qualitätsalarme

Organisieren Sie Ihre Arbeit mittels der Kanban-Ansicht der Qualitätsalarme.


Wartung

Vorbeugende Wartung

Lösen Sie basierend auf KPIs Wartungsanforderungen automatisch aus.

Korrektive Wartung

Lösen Sie korrektive Wartung direkt am Bedienfeld aus.

Kalender

Planen Sie Wartungsaktivitäten mit einem Kalender.

Statistik

Alle Wartungsstatistiken werden für Sie berechnet: MTBF.


Arbeitsplatzbedienfeld

Tablets

Stellen Sie Tablets an jedem Arbeitsplatz auf, um die Arbeit effizienter zu organisieren.

Produktion aufzeichnen

Registrieren Sie Produktionen, scannen Sie Produkte, Lose oder Seriennummern.

Arbeitsblätter

Zeigen Sie Arbeitsblätter direkt am Arbeitsplatz an mit Anweisungen für den Durchführenden.

Sonstige Operationen

Verwerfen Sie Produkte, erstellen Sie Qualitätswarnmeldungen, führen Sie Kontrollen durch - direkt vom Arbeitsplatz aus.

Alarme

Nutzen Sie Alarme, um dem Bediener Änderungen oder Qualitätsprüfungen anzuzeigen.

Schritte zu Arbeitsaufträgen

Definieren Sie mehrere Schritte in einem Arbeitsauftrag und verknüpfen Sie diese mit Arbeitsblattseiten: Scannen eines Produkts, Fotografieren, Qualitätskontrolle usw.


Reporting

Verfolgbarkeit

Erhalten Sie einen vollständigen Bericht über die Rückverfolgbarkeit der während des Herstellungsprozesses verwendeten Komponenten.

Kostenanalyse

Verfolgen Sie die Kosten jedes Fertigungsauftrags auf der Grundlage der Kosten für die Komponenten und Ihre Arbeitsvorgänge (Zeit- oder Materialaufwand).

Gesamtanlageneffektivität

Analysieren Sie die Auslastung Ihrer Arbeitsstationen, die Produktivitätsverluste und verfolgen Sie Gesamtanlageneffektivität (GAE)